1. Deutscher Krebsforschungskongress

4.–5. Februar 2019 | Heidelberg

Kongressdetails

Downloads

Online Programm

Print-File

 

Eingeladene Redner:

T. Blankenstein (Charité – Universitätsmedizin Berlin, Berlin)

T. Brabletz (FAU Erlangen-Nürnberg, Erlangen)

P. Friedl (Radboud University, Nijmengen/Houston)

F. Greten (Georg-Speyer-Haus, Frankfurt)

A. Grosu (University Medical Center Freiburg, Freiburg)

U. Haberkorn (Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg)

R. Kaaks (Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg)

H.-U. Kauczor (Universitätsklinikum Heidelberg, Heidelberg)

C. Klein (Universitätsklinikum Regensburg, Regensburg)

A. Krackhardt (Technische Universität München, München)

M. Krause (Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf, Dresden)

P. Lichter (Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg)

U. Mons (Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg)

K. Pantel (UKE Hamburg, Hamburg)

M. Platten (Universitätsmedizin Mannheim, Mannheim)

U. Sahin (Universitätsmedizin Mainz gGmbH, Mainz)

D. Schadendorf (Universitätsklinikum Essen, Essen)

R. Schmutzler (Universitätsklinikum Köln, Köln)

R. Schneider-Kramann (Helmholtz Institute for Biomedical Engineering, Aachen)

J. Wolf (Universitätsklinikum Köln, Köln)

L. Zender (Universität Tübingen,Tübingen)

A. Zwanenburg (OncoRay, Dresden)